Skip to main content

Headline

Image Alt Text
Image Caption Text (optional)

Subheadline

Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Maecenas faucibus mollis interdum.
CTA text

Headline

Subheadline

Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Maecenas faucibus mollis interdum.

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit. Duis mollis, est non commodo luctus, nisi erat porttitor ligula, eget lacinia odio sem nec elit. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla.

CTA text

Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

Erzieherinnen und Erzieher

Natur- und Kreativ-Werkstatt im Haus Ruhrnatur

Schwerpunkte und Vorgehensweise können den Wünschen der Gruppe angepasst werden: Führungen durch die Ausstellung, Experimente zu erneuerbaren Energien, Beobachtungen von Wasservögeln, Kleintiere unter der Stereolupe.

  • Spielerische Naturerfahrung: Tiere und Pflanzen des Ruhrtales
  • Spielerische Erfahrungen mit Wind, Wasserkraft und Sonnenenergie
  • Vorbereitungen für Exkursionen an Teich, Bach und Fluss
  • Materialien zur kreativen Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuches
  • Dauer: Vier Stunden
  • 5 €/Person.

 

Wasserexperimente in Vorschule und Kita durchführen und fachkundig erklären

Wir erläutern und erforschen anhand von spannenden Experimenten und Modellen diese Fragen:

  • Woraus besteht Wasser, und wie kann man Modelle von kleinen Wasserteilchen bauen?
  • Wie kann man eine Murmelbahn für Tropfen bauen?
  • Wozu benötigt man einen Wasserturm?
  • Wieso und wann können Büroklammern „schwimmen“?
  • Warum kann man Wasser in einem kopfstehenden Becher ohne Deckel tragen?
  • Wie kann Wasser klettern und Farbe transportieren?
  • Dauer: Vier Stunden
  • 5 €/Person.

Lehrende der Primarstufe

Ruhr und Teich als Lebensräume für Kleintiere

Exkursion an Teich oder Ruhr, Fangen und Beobachten von Kleintieren unter der Stereolupe, Live-Demonstration von Lebewesen per Beamer auf Leinwand, Führung durch die Ausstellung.

  • Hinweise für Planung und Durchführung von Exkursionen an Gewässern
  • Geschichte und Nutzung des Ökosystems Ruhr
  • Fische und Kleintiere der Ruhr und ihre Anpassungsmerkmale an den Lebensraum
  • Nahrungsnetze und Energiefluss
  • Dauer: Vier Stunden
  • 5 €/Person.

Lehrende der Sekundarstufe I und II

Biologische Gütebestimmung von Fließgewässern, Bestandteil des Zentralabiturs

Exkursion in die Ruhraue, Fang, Beobachtung und Bestimmung von wirbellosen Kleintieren unter der Stereolupe und auf der Leinwand, Berechnung des Saprobienindex, Bewertung der Gewässerstruktur, Diskussion.

  • Lebensräume an Bächen und Flüssen
  • Geschichte der Ruhraue und der Funktionen des Flusses
  • Anthropogene Überformung der Landschaft
  • Beeinträchtigungen eines Fließgewässers durch Wasserkraftnutzung
  • Lebensgemeinschaften in der Ruhr, Neobiota
  • Biologische Analysemethoden für die Wasserqualität eines Fließgewässers
  • Gewässerstrukturgüte und Wasserrahmenrichtlinie
  • Dauer: Fünf Stunden
  • 5 €/Person.